Montag, 17. August 2009

Perlenreigen von Christine Nöller


Mein Perlenreigen ist fertig. Gestrickt habe ich nach einer Anleitung von Christine Nöller aus ihrem Buch Ajour, Lace oder einfach nur Löcher (z.B. hier erhältlich).



Gestrickt habe ich mit 2 Knäuel Zauberball cranberry von hier mit Nadelstärke 5. Es sind ganze 2 g übrig geblieben, zum Schluss habe ich ganz schön gezittert, ob das Garn reicht. Perlen sind von hier, und zwar die Toho Rocailles Silverlined Christal , Größe 6/0 (4mm). Benötigt habe ich genau 1.090 Stück.

Das Muster vom Tuch lässt sich sehr gut stricken und ist leicht zu merken. Im Buch haben sich leider kleinere Fehler in den Anleitungen eingeschlichen, was aber kein Problem darstellt, denn Christine Nöller hat die Fehler hier verbessert.

Hier nochmal eine Detailansicht:

















Und so verpackt, habe ich das Tuch dann einer lieben Freundin zum Geburtstag geschenkt. Ich muss zugeben: am liebsten hätte ich es selbst behalten.

Kommentare:

  1. Wunderschön ist das Tuch geworden. Ich glaube dir sehr gerne das du es am liebsten tragenwürdest:-)

    Herzlichst
    Nina

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschön - das Tuch ist einfach nur klasse. Da wird sich deine Freundin bestimmt sehr gefreut haben
    Liebe Grüße Christa

    AntwortenLöschen
  3. ...ein wunderschönes Tuch.
    Dein Blog gefällt mir, ich bleib gleich als Leserin da. ;-)
    glG, Manja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlich willkommen hier auf meinen Blog!

      Löschen
  4. Super gefällt mir dein Tuch werde weiter deinen Blog verfolgen.

    AntwortenLöschen