Donnerstag, 6. Januar 2011

Wurm-Mojo-Mütze und Mojo-Baktus




Schon fleißig im Gebrauch ist diese Wurm-"Mojo"-Mütze und dieser "Mojo"-Baktus. "Mojo" deswegen, weil es mich vom Aussehen her irgendwie an die Mojo-Socken erinnert. Aber da Mojo-Socken ja Glückssocken sein sollen, habe ich meiner Tochter dann eben eine Glücksmütze und einen Glücksbaktus geschenkt.
Mütze und Tuch sind aus der Rainbow Hot Socks mit Nadelstärke 2,5 gestrickt. Die Mütze wiegt 68 g, das Tuch 194 g.
Für die Mütze habe ich mich an der im Internet gefundenen Anleitung orientiert, habe sie aber leicht abgewandelt.

Hier die abgewandelte Anleitung dazu:
135 Maschen anschlagen und 15 Reihen glatt rechts stricken, dann zur Runde schließen und noch 2 Runden glatt rechts, dann 1 Runde links und dann wieder 16 Runden glatt rechts. In der 17 Runde habe ich die Maschen beim Abstricken gleich mit dem Wickelanschlag zusammen gestrickt. Den Anfang habe ich deshalb offen gestrickt, weil so im "Bündchen" eine Öffnung bleibt, in das man zur Not einen Gummi einziehen kann, falls die Mütze rutschen sollte - tut sie bisher aber noch nicht!
Nach dem Zusammenstricken 1 Runde rechts mit Nadelstärke 3,5. In der nächsten Runde nach jeder 10. Masche 1 Masche aufnehmen, ergibt dann 150 Maschen pro Runde.
Dann 5 Runden links, 4 Runden rechts - das habe ich wiederholt, bis ich 12 "linke" Streifen hatte.
Nach der 12. Linksrippe beginnt das Abnehmen. Ab da werden nur noch rechte Maschen gestrickt.
1. Runde 1 Masche rechts stricken, 2 Maschen rechts zusammenstricken... immer wiederholen.
2. Runde rechte Maschen.
3. Runde wie die 1. Runde
4. Runde rechte Maschen
5. Runde wie 1. Runde
Durch die verbleibenden Maschen das Garn ziehen und beim Vernähen darauf achten, dass der Faden gut angezogen wird, dass kein Loch entsteht.

Den Baktus habe ich nach der üblichen Baktus-Anleitung gestrickt: alle 4 Reihen auf der einen Seite 1 Masche zunehmen. Als mein 1. Knäuel zu Ende war, habe ich dann mit dem Abnehmen begonnen. Hier habe ich immer nach 4 Reihen die Rippen abgewechselt, damit die Rippen und die Zu- und Abnahmen gleich mit dem Muster laufen.



Kommentare:

  1. Ein super tolles Set hast du genadelt!
    Lg Sonja

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Flixi !

    Schal und Mütze passen super zur Wolle !
    Baktus ist eh klasse !

    Liebe Grüße von Maren

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Flixi,

    wie immer: tolle Sachen. Würde dir gerne etwas "geben": Schau mal hier: http://nadelhexes-hobbyzimmer.blogspot.com/search/label/Liebster%20Blog

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Flixi,

    hab dir einen Award zukommen lassen und sehe gerade, das du ihn schon mal bekommen hast. Trotzdem hoffe ich du freust dich.

    LG Martina

    AntwortenLöschen