Donnerstag, 24. November 2011

Antonia, die Dritte (Design Birgit Freyer)

Antonia Nr 3 ist fertig (Design Birgit Freyer), gestrickt wieder  aus 125 g Aktiv Cotton uni (wieder in violett) mit Lurex von www.supergarne.com mit Nadelstärke 4,5 - diesmal allerdings mit Perlen (kann man sehen, wenn man auf dem Detailfoto ganz genau hinguckt). Die Farbe ist auf dem Detailfoto genau getroffen... bei dem anderen Bild hat das Handy mal wieder unkontrollierte Farbspiele produziert. Und das Wichtigste: diesmal wird die Antonia nicht verschenkt! Sie bleibt bei mir!

Kommentare:

  1. Wunderschöne filigranarbeit,gefällt mir sehr gut
    LG Hannelore

    AntwortenLöschen
  2. Wow..ganz tolle Antonia und sieht mit den Perlen richtig edel aus!
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  3. Aaaaaaaaaaahhhhhhhh Ulliiiiiiiiii

    das ist ja ein Meisterwerk ! Wie gehts das ? Ich kann nur rechts und links und geradeaus :-)

    Und danke für Deine Zeilen, aber wieso fängt Dein Tag denn grau an ? Genaugenommen müsste er doch violett anfangen ? Siehst Du ? Das Leben ist bunt und jeder einzellne Tag darin auch !

    :-)

    Es winkt die farbenfrohe
    Eve

    AntwortenLöschen
  4. Wow .... SUPER, Ulli :-) Piekt das nicht mit dem Glitzerfaden? Sieht ja total schön aus, mit den Perlen sowieso :-)

    Warst du nicht mal Leserin bei mir? Du kommst mir so bekannt vor ;-)

    Liebe Grüße, Tina.

    AntwortenLöschen
  5. @Tina: nein, der Glitzerfaden piekst überhaupt nicht. Leserin war ich bisher noch nicht bei dir, erst seit gestern ;-) Bis vor kurzem hatte ich meine Katze als Profilbild.

    AntwortenLöschen