Sonntag, 3. März 2013

Ich bin so Happy...


Diese Menschen haben heute wieder so lustige Sachen gemacht. Erst locken sie mich mit so lustigen Spielchen und wenn ich dann mitspiele, dann fangen sie an zu kreischen. Dabei macht Wolle fangen doch soooooo viel Spaß.

Inspekteur Toni bei der Inaugenscheinnahme nach getaner Arbeit:













Mit diesem Teil haben die zwei Menschen die ganze Zeit Radau gemacht:













Mal von der anderen Seite gucken. Ich verstehe gar nicht, das Gekreische von gerade eben, wie ich über diese Knäuelmauer gesprungen bin.













Und der Vollständigkeit halber noch ein Etikett. Es ist die Happy von Gründl. Obwohl 100 % Polytierchen fühlt sich diese Wolle an, wie wenn sie einen hohen Seidenanteil hätte. Ich bin begeistert.


Eigentlich wickle ich ja nicht alles im Voraus, aber...
ich hatte die 4 Knäuel SoWo gewickelt, die man links im Bild sieht und dann hat mir mein Arm und die Schulter weh getan vom Kurbeln. Und mein Töchterchen hat mich geneckt, so in die Richtung, wirst du alt? Hältst du nix mehr aus? Und dann habe ich ihr angeboten, dass sie wickeln darf, wenn sie will... und sie hat gewickelt, anfangs noch voller Elan, dann ging es schon deutlich langsamer. Als alle Knäuel gewickelt waren hatte sie nochmal kurzfristig "eine große Klappe", dass sie ja noch weiter wickeln würde und könne, wenn noch was zu wickeln da wäre... eine unvorsichtige Äußerung, ohne vorher nachzudenken, bei meinen Wollvorräten... sie hat dann doch einen Rückzieher gemacht und wickelt lieber ein anderes Mal weiter ...

Kommentare:

  1. das wird aber nicht alles zu socken verstrickt, oder?

    AntwortenLöschen
  2. Nein, die Happy gibt keine Socken, die ist für eine Jacke. Aber du solltest mal meinen So-Wo-Stash sehen ... *grins*

    AntwortenLöschen