Sonntag, 7. Oktober 2012

Grauer Loop - endlich fertig!

"Mama, ich möchte einen Loop, strickst du mir einen?"
"Kein Problem, welche Wolle soll ich denn nehmen?"
Endloses wühlen in den Wollgebirgen...
"Nein Mama, da ist nichts dabei, was mir gefällt!"
"Wie soll er denn werden?"
"Grau!"
"Grau?" "Ja, grau."
"Aber grau habe ich doch." 
"Aber nicht dieses grau!"
Nach gefühlten zwölfundzwanzig Geschäften, sind wir in einem Kaufhaus für Lebensmittel fündig geworden.
"Mama, dieses grau hätte ich gerne!"
Einfaches, stinknormale Wolle aus Polytierchen. Igittigitt.... aber DIE musste es sein. Zwischendurch ist der Loop - so ca. 20 Reihen vor der Vollendung *schäm* - als UFO (UnFertigesObjekt) in der Ecke gelandet. Aber jetzt, jetzt ist er endlich fertig. Und mir gefällt er so gut - ich glaub', ich mach' mir auch so einen.

Gestrickt mit Nadelstärke 4, Breite 56 Maschen im Kaffeebohnenmuster (so abgewandelt, dass beide Seiten gleich aussehen - das hat meine Lieblings-Wolldealerin im Nürnberg Land ausgetüfftelt. Danke Moni!).

1. Reihe: 3 rechts, 3 links,
2. Reihe: 1 Masche abheben, 2 Maschen rechts, abgehobene Masche darüber ziehen, 3 Maschen links,
3. Reihe: 1 Masche abheben, 2 Maschen rechts, abgehobene Masche darüber ziehen, 1 Masche links, 1 Umschlag, 1 Masche links,
4. Reihe: 3 Maschen rechts, 1 Masche links, 1 Umschlag, 1 Masche links,
1. - 4. Reihe immer wiederholen.







Auf diesem Bild ist einmal die Vorder- und einmal die Rückseite vom Muster zu sehen. Danke an Moni, die das ausgetüfftelt hat.

Kommentare:

  1. Jaja, die Farbe muss halt perfekt im Ton stimmen. *g* Toller Loop!
    Wo finde ich die Anleitung zu diesem schönen Muster?

    Liebe Grüsse
    Alpi

    AntwortenLöschen
  2. Das ist das Kaffeebohnenmuster. Ein "uraltes" Muster, dass Mr. Google ausspuckt. Ich habe die "doppelseitige" Version oben im Beitrag ergänzt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo, bei mir kommt das muster leider nicht so raus wenn ich die 4 Reihen stricke :-(
      Besteht es nur aus den 4Reihen?
      Nur wieso kommt bei mir was anderes raus, was mach ich falsch? Wäre dankbar für Antwort.
      Lg Conny

      Löschen
  3. Hallo Flixi,
    dein Loop sieht toll aus.Ich mag das Muster sehr gern, hab es auch schon für Strümpfe gestrickt. Du hast den Loop sicher als Schal gestrickt und dann die Enden zusammen genäht,ist das so korrekt??? Ich würde mich auf eine Antwort sehr freuen.
    Liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Rosi,
    für Strümpfe stricke ich die "einfachen" Kaffeebohnen. Da muss die Innenseite ja nicht gemustert sein.
    Den Loop habe ich mit offenem Anschlag (Hilfsfaden) angeschlagen und zum Schluss im Maschenstich zusammen genäht.

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Flixi,
    Hab vielen Dank für Deine Antwort, upps...leider etwas zu spät.Ich habe schon angefangen, denn der muß bis zum 24.08. fertig sein.
    Also...kein offener Anschlag.Vielleicht kann ich ihn trotzdem mit dem Maschenstich schließen.
    Liebe Grüße und alles Gute
    Rosi

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Rosi,
    das kannst du trotzdem noch gut mit dem Maschenstich zusammen nähen. Hauptsache es gibt eine schöne flache Naht.

    AntwortenLöschen
  7. Danke fürs Teilen, liebe Flixi! Komme mit dem Muster irgendwie nicht klar. Kann es sein, dass in Reihe 2 die Umschläge fehlen?

    LG - Maleika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Maleika,
      ich hab' gerade nochmal geschaut. Das passt mit den Umschlägen.
      In der 2. Reihe wird drübergezogen und dadurch hast du an dieser Stelle eine Masche weniger. In der 3. Reihe wird dann dort der Umschlag gemacht. Dann passt auch die Maschenzahl wieder.

      Löschen
  8. Hallo Flexi,
    Danke für die schnelle Antwort. Alles ist gut. Habe einen Denkfehler gemacht.
    LG - Maleika

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Flexi
    Wenn ich die 4 Reihen stricke.
    Kommt ein ganz anderes Muster raus :-(
    Hilfe bitte
    Lg Connx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Conny,
      das Muster passt genau so wie es da steht. Strick einfach Reihe für Reihe - genau so, wie ich es aufgeschrieben habe.

      Löschen
  10. Hallo, leider kommt das bei mir auch nicht hin, denn 56 Maschen gehen nicht durch drei,da bleiben am ende schon zwei maschen übrig was also nicht aufgeht. Dann mein versuch mit 57 Maschen was dann druch drei geht und am ende auch aufgeht in der ersten Reihe, ab der dritten Reihe gehts dann aber wieder nicht auf, Rest von zwei Maschen. Wo liegt der Fehler?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Manuela,
      56 Maschen passt. Davon sind die erste und letzte die Randmasche, bleiben dir also 54 Maschen für das Muster. Und bei 3 rechts 3 links geht es dann genau auf.
      Die Maschenzahl schwankt dann, weil die darübergezogene Masche ja immer erst in der nächsten Reihe durch einen Umschlag wieder dazu kommt.

      Löschen
  11. Hallo
    Vielen lieben Dank für deine Antwort. Ich versuche es nochmal. Bin gespannt. Lieben Dank ❤

    AntwortenLöschen
  12. Huhuuu,super ,vielen Dank das klappt jetzt, aber eine Frage hätte ich noch, wie lang strickst du den denn? Liebe Grüße Manu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das weiß ich jetzt gar nicht mehr so genau, wie lang der war. Meine Tochter hat ihn immer mal wieder um den Hals gelegt und irgendwann hat sie gesagt, dass die Länge jetzt passt ;-)

      Löschen
    2. Und SUPER, dass es jetzt klappt!

      Löschen
    3. Vielen Dank,die länge sieht man ja dann schon das stimmt. Tolles Muster übrigens. Wünsche Dir noch einen schönen Abend und liebe Grüße Manu

      Löschen